Die Nachwuchsabteilung der Limmat Sharks Zürich nahm mit 22 Kindern am diesjährigen Internationalen Sprinterpokal mit Teil. Am Samstag früh, um 6.00 Uhr, wartete ein extra für den Transport gemieteter Bus auf die leistungsstärksten Kinder, der Limmat Sharks, mit Jahrgänge 2006 bis 2004 vor dem Hallenbad in Oerlikon.

Ausgerüstet mit Schlafsäcken, Isomatten, vielen Badekleider, einer Kuhglocke und grosser Pauke, freuten sich die Kinder und Trainer auf einen tollen Wettkampf an denen sie ihre Leistungen an den vielen, strengen Trainingseinheiten der letzten Wochen in gute Ergebnisse ummünzen wollten. Schon am ersten Tag erzielten alle Teilnehmer persönliche Bestzeiten von 5 bis 20 Sekunden und räumten viele Medaillen ab. Paul Niederberger gelang es sogar drei neue Schweizerrekorde in der Kategorie U11 aufzustellen.

Als einziger Verein konnten die Limmat Sharks, zusammen mit den Kindern von Züri-Oberland, ganze fünf Staffelmannschaften für die Lagen- und Freistilstaffeln aufbieten. Vielen Funktionären und Trainer anderer Vereine staunten über die grosse Anzahl an vielversprechenden Athleten unserer Nachwuchsabteilung. Zwei Mannschaften der Lagenstaffel schafften es aufs Podest und die Mannschaften der Freistilstaffeln sogar dreimal.

Am Samstagabend stürzten sich die Kinder in ihre Kostüme. Es war schliesslich Halloween und so wurde aus dem Marsch zum Restaurant, wo wir übrigens aufs köstlichste und reichlichste wurden, ein gespenstiger und beutereicher Streifzug durch die Altstadt von Ravensburg.

Die Übernachtung in der Turnhalle, belastete einige Nerven, denn kaum lagen alle Kinder in ihren Schlafsäcken im dunkeln, kamen weitere Gäste zum Übernächtigen dazu und schon war es, für eine ganze Weile aus mit der begonnen Nachtruhe. Dazu kam, dass die jugendlichen Gäste schon um 6.00 Uhr wieder ihre Sachen packten und uns alle ziemlich unsanft aus dem kurzen Schlaf weckten.

Trotz der verkürzten Nachtruhe, gewannen die Kinder auch am Sonntag fast alle Rennen in ihren Jahrgängen und traten dann mit viel neuen Wettkampferfahrungen, ausgelassener Stimmung, 68 Medaillen und einigen Pokalen, zufrieden die Heimreise an.

Tolle Stimmung, tolles Team, Go Sharks!


  • Bericht von Ravensburg mit Bilder als PDF herunterladen.
  • Protokoll vom Sprintpokal als PDF herunterladen.