Erfolgreicher Auftakt für die Sharks bei den RZO Regionalmeisterschaften:

Die Trainer Frank Trettin, Felix Weins, Alexander Ammann und Dirk Reinicke konnten sehr zufrieden sein mit den Ergebnissen der diesjährigen Regionalmeisterschaften. Von Nachwuchs bis Elite präsentierten sich die Limmat Sharks bereits in sehr guter Form. Dies zeigte sich vorallem an der grossen Anzahl an Bestzeiten (240 Bestzeiten bei 290 Einzelstarts). Mit 61 Schwimmern stellen die Sharks die 2. grösste Mannschaft, hinter dem SC Uster Wallisellen (97 Schwimmer), konnten sich aber mit 68 Medaillen (20x Gold / 24 x Silber / 24x Bronze) am Ende deutlich häufiger die Podestplätze sichern und ihre Schlagkräftigkeit unter Beweis stellen.

Erfolgreichster Athlet an diesem Wochenende war Jacques Läuffer (4x Gold / 2x Silber), der über 400m Lagen in 4:18,06 gleich auch einen neuen Regionalrekord aufstellte. Auf Platz zwei der „Abräumer“ landete Juniorenschwimmer Gustav Olsson (3x Gold / 1x Silber), wobei ihm für eine knapp verpasste Siegerehrung eine weitere Goldmedaille aberkannt wurde.

Lisa Mamié zeigte bereits zu diesem Zeitpunkt der Saison, das sie in sehr guter Form ist. So gelang ihr über 100m Brust in 1:08,29 ein neuer Regionalrekord und sie verbesserte ihren Vereinsrekord um fast 2/10 Sekunden.

Jugend Vereinsrekorde gab es für die 12.jährige Chiara Lazopoulos über 200m Freistil (2:17,06) , 400m Freistil (4:39,32) und 800m Freistil (9:30,32), sowie die 200m Lagen (2:33,93).
Bei den 13-jährigen stellte Annina Grabher einen Vereinsrekord über 200m Freistil (2:12,67) auf. Starke Leistungen und ebenfalls neue Vereinsrekorde gab es für Tamara Schaad (2002). Über 800m Freistil (9:06,33) und 200m Delphin (2:17.61) gewann sie damit auch die offene Klasse.

Bei den Jungs setzte Quirin Rusch (2003) über 400m Lagen eine neue Bestmarke, in 4:51.22. Joep Hoogerwerf (2002) gelang dies über 200m Rücken (2:06.69). Damit gewann er zudem in der offenen Klasse die Bronzemedaille.

Die Limmat Sharks werde somit auch zur Kurzbahn Schweizermeisterschaft, die in 4 Wochen in Uster stattfinden werden, mit einer sehr schlagkräftigen antreten.

An diesem Wochenende stehen nun noch für die Elite Schwimmer das North See Swim Meet in Kristiansand an. Die Junioren und Jugend Schwimmer wollen sich in Bülach für das Jugend VM Finale qualifizieren.

Alle Ergebnisse der Limmat Sharks Zürich findet ihr hier:
https://www.swiss-swimming.ch/leistungssport/swimming/swimrankings?page=meetDetail&meetId=604225&clubId=65634