SV LImmat

Schwimmverein Limmat Zürich



Zurück | Back: Home | Schwimmen Ratgeber und Tipps | Swimming Tips and Advice

Flossen im Schwimmsport

1. Februar 2002

Fins and Flippers in Swimming

1 February 2002

© Felix Gmünder, Schwimmverein Limmat Zürich.


Many thanks to Richard Quick (Stanford Women's Swimming) and Emmett Hines (Houston Swims) for the inspiration (on the deck) and the perspiration (in the pool, nasty rubber feet strapped on ...)



Flossen Fins Flippers Zoomers

Einführung und Grundlagen

Flossen und ähnliche Hilfen trägt man im Schwimmsport nur im Training oder zum Vergnügen. Flossen können sinnvoll zur Verbesserung des Crawl- und Rückencrawl- sowie der Delfin- (Schmetterling-) Schwimmtechnik eingesetzt werden. Im Brust und Delfin sind Flossen die ideale Hilfe, um die wellenförmige Körperbewegung zu lernen.

Die meisten Flossen bestehen aus Gummi (Emmett sagt ihnen "scheussliche Gummifüsse"). Einige sind aus verdichtetem, wärmebehandeltem Polyurethan hergestellt, die halten eine Ewigkeit.

Du kannst zwischen kurzen Trainingsflossen mit einer Blattlänge von 3-6 cm und normalen Flossen wählen (das Blatt ist etwa so lang wie der Fuss). Die normalen Flossen eignen sich nur für Delfin und zum Erlernen der wellenförmigen Bewegung im Brust. Die kurzen Flossen sind am besten für Crawl- und Rückencrawl, weil sie einen normalen Beinschlagrhythmus zulassen. Man kann sie natürlich genauso gut im Delfin oder beim Erlernen der wellenförmigen Körperbewegung einsetzen [Übung zum Lernen der wellenförmigen Schwimmtechnik].

Kauf dir keine steifen Flossen, keine, die breiter als das 1,5-fache deines Fusses sind oder deren Blatt länger als dein Fuss ist.

Introduction and Basics

The only use of fins and equivalent training aids is in swimming workouts or swimming for fun. Fins are suited to improve your front and backstroke crawl, and butterfly swimming technique. In breaststroke and butterfly, fins are the ideal training aid to learn the wavelike motion.

Most fins are made of natural rubber (Emmett calls them the "nasty rubber feet"). Some are made of high-density, heat-treated polyurethane and will last forever.

You can choose between short training fins with a blade length 1-2 inches and normal-size fins (blade is roughly the same length as your foot). Normal-size fins are suited for butterfly and to learn wavelike swimming only (breaststroke, fly). Short fins are best for the front- and backstroke kick, because they allow a normal kicking rhythm. You can also use them in the fly of course. Or when learning wavelike breaststroke [How to Learn Wavelike Swimming]

Avoid rigid fins, blades wider than one and one-half times the width of your foot, and blades longer than your foot.



Hinweise zur Verwendung

Flossen verlängern den Fuss und das Bein. Damit wird der Beinschlag effizienter und schneller.

Flossen im Sprinttraining sind eine grosse Hilfe um zu lernen, welche Körperhaltung und Wasserlage am Wasserschlüpfrigsten ist [mehr über "Sprint-Assisted Training"]. Darüber hinaus lernt man, dass sich ein guter Beinschlag auszahlt. Aber: Einige Schwimmer merken nicht, dass sie ihre Knie zu stark beugen beim Beinschlag. Ihr Beinschlag kommt aus den Knien anstatt aus der Hüfte. Zudem verlassen sich die meisten Schwimmer auf den Schlag nach unten wie beim Fussball. Es gibt doch noch den Schlag nach hinten (Rückschlag), der zum Vortrieb beiträgt? Futter zum Nachdenken!

Wenn du mit Flossen schwimmen willst, fang langsam an und lass deinen Muskeln Zeit zur Anpassung. Manche bekommen Krämpfe in den Waden [Was tun bei Krämpfen?].

How to use fins

Fins extend your foot and leg, making your kick more efficient and speedier.

In fact, using fins in sprint training helps you to keep your body in a more slippery position [more on "Sprint-Assisted Training"]. In addition, you will experience that a good kick pays off a lot. But: Some swimmers are not aware that they bend their knees to much. In fact, they initiate their kick out of their knees instead of their hips. In addition, most swimmers rely on their downbeat as if they want to kick a ball. There is an upbeat too that contributes to propulsion? Food for thought!

When you decide to put on fins start slowly and let your muscles time to adapt. Some swimmers experience cramps in the calves [What to do against cramps].


Fussgelenksbeweglichkeit

Flossen verbessern die Beweglichkeit des Fusses (Plantarflexion).

Wenn die Beweglichkeit deines Fusses schlechter als im Bild links dargestellt ist, kannst du deinen Beinschlag und die ganze Lage mit der Beweglichkeit des Fusses verbessern. Flossen sind eine Möglichkeit, das zu erreichen. Spezifische Dehnungsübungen helfen sogar noch mehr. Sie sollten während mindestens 2 Minuten, mehrmals täglich ausgeführt werden (Plantarflexion). Stretchingübungen, bei denen das Kniegelenk weniger als 90° gebeugt wird, beispielsweise, indem du auf deine Fersen sitzt., sind schädlich für die Knie. Besser ist es, beim Lesen eines Schwimm-Magazins die Füsse unter ein (schweres) Kissen auf dem Sofa gegenüber zu schieben. Wenn es beim Stretchen schmerzt, dann übertreibst du.

Ankle FlexibilityJeff Rouse hatte einen der effizientesten Beinschläge - auch wegen seiner Fussbeweglichkeit.
Fussgelenksbeweglichkeit

Fins help to increase foot flexibility (plantar flexion).

If your foot flexibility is as good or worse as shown to the left, your kick and whole stroke swimming can be improved greatly by improving flexibility. Fins are one means to achieve that. Specific stretching exercises help even more. Stretch your foot (plantar flexion) for at least 2 minutes several times per day. Don't use stretching positions with your knees bent less than 90°, e.g. by sitting on your heels. Rather tug your feet under a (heavy) cushion of a sofa in front of you when reading a swimming magazine. Otherwise you will damage your knee joints in the long run. If it hurts you stretch too hard.

Ankle FlexibilityJeff Rouse had one of the most efficient kicks thanks to his foot flexibility.


Flossen verbessern die Fitness

Der Gebrauch von Flossen im Fitnessbereich macht Spass, und sie sind daher eine ideale Trainingshilfe. Auch langsamere Schwimmerinnen und Schwimmer können den Geschwindigkeitsrausch im Wasser erleben und danach süchtig werden. Flossen sind gesünder als Paddles, die bei Untrainierten oder falscher Technik zu Schulterproblemen führen können. Flossen verbessern die Beinkraft, das Stehvermögen und die Ausdauer und aktivieren eine grössere Muskelmasse beim Schwimmen. Das ist interessant für Leute, die fit bleiben oder werden, oder einige Kilos los werden wollen. enn du Englisch verstehst, lies Emmett Hines' Buch "Fitness Swimming" um mehr über dieses Thema zu lernen.

Fins Enhance your Fitness

Fitness Swimming. Fins are great fun. Thus, they are an ideal training aid in fitness swimming. Even slower swimmers can get addicted to swimming really fast. Fins are much better than paddles. Paddles can cause shoulder pain if you are not well trained or your technique is poor. Fins allow you to increase leg strength, stamina, and endurance, and activate more muscle mass in swimming. This is of interest for the fitness swimmer who wants to stay fit or shed off a few pounds. Try Emmett Hines's book "Fitness Swimming" to learn more about this topic.


Flossentypen und Verwendungszweck

Fins

Normale Flossen

Normale Flossen (nicht breiter als das 1,5-fache deines Fusses, Blatt nicht länger als dein Fuss) sind nur für Delfin und das Erlernen der wellenförmigen Körperbewegung geeignet. Im Crawl und Rückencrawl kann man mit ihnen keinen normalen Beinschlagrhythmus ausführen.

Ratschlag: Wenn du normale Flossen gebrauchst, keinen bewussten Beinschlag ausführen. Du musst das Gefühl haben, die Beine "nachzuschleppen".

Types and Application

Fins

Normal-size fins

Normal-size fins (not wider than 1.5-fold the width of your foot, and with a blade not longer than your foot) enable you to swim butterfly very efficiently. Furthermore they help you to learn wavelike swimming. In front and backstroke crawl you cannot maintain a normal kicking rhythm.

Tip: When using normal-size fins refrain from kicking consciously. Try to experience the feeling of merely "drag" your legs behind you.


Tritan fins

Tritan

Tritanflossen - etwas Neues und sensationell! Sie sitzen so perfekt wie massgeschneiderte Hausschuhe, keine Blasen, keine Hautirritationen. Richard Quick: "Darum tragen meine Girls diese Flossen." Darüber hinaus sind Tritans die einzigen Flossen, bei denen man die Wirkung des "Rückschlags" wirklich spürt. Darum erlebst du deinen Beinschlag als doppelt wirksam.
Tritan fins

Tritan

Tritan fins - new and really a big hit! They fit like the softest sneakers you ever had, no blisters, no chafing. Richard Quick: "This is why my girls prefer to wear this type of fins." Moreover Tritans are the only make you really feel the upbeat. They enable you to experience kicking twice as efficient as with any other type of fins.


Zoomers

Zoomers, Hydro-Training-Finz etc.

Zoomers sind die ersten schwimmspezifischen Trainingsflossen - und immer noch sehr gut, vorausgesetzt, sie tun beim Tragen nicht weh, scheuern nicht und du bekommst keine Blasen. Es gibt zwei Typen: Die roten sind nach Herstellerangaben härter als die blauen und eher für den Sprinter gedacht. Die weicheren Blauen seien für die Langstreckenschwimmer besser.

HydrofinzNeben den Zoomers gibt es noch eine Vielzahl vergleichbarer Produkte, z.B. Hydro-Training-Finz.
Zoomers

Zoomers, Hydro-Training-Finz etc.

Zoomers were the first swim-specific fins. They are excellent if they fit well, don't chafe, and produce no blisters. There are 2 types: According to the manufacturer the red ones are harder and thought for the hard kicking sprinter, whereas the softer blue model is more suited for the distance swimmer.

HydrofinzThere are many makes similar to Zoomers such as Hydro-Training-Finz.


Arena Slimfins

Slim fins

Slim Fins sind eine Zwischenlösung zwischen den Zoomerstypen und normalen Flossen. Kennzeichnend ist das besonders dünne, weiche Blatt. Trotzdem sind sie wie die Zoomers nicht besonders bequem. Sie sind deshalb nur für kurze Anwendungen im Fitnessbereich oder Short-Axis-Übungen geeignet. Für den Crawler sind Tritans oder Zoomers besser (Rhythmus).
Arena Slim Fins

Slim fins

Slim fins are a hybrid between the Zoomers-type and normal-size fins. The characteristic of Slim fins is their thin, soft blade. Nevertheless they are - as the Zoomers - not very comfortable. Thus, they are only suited for short use in fitness or short-axis drills. For the front and backstrocke crawl Tritans or Zoomers are better (rhythm).


Wo kann man diese Flossen kaufen?

  • Zuerst schaust du dich mal in lokalen Schwimmsportgeschäften um. Tauchsportläden führen meistens nicht zum Ziel.
  • Falls du dort nichts Passendes findest, such im Internet mit der landesspezifischen Google-Suchmaschine nach einem Online-Versand (Ins Suchfenster beispielsweise: "Shop Flossen" oder "Versand Flossen" eintippen).
  • Falls das auch nicht zum Ziel führt, hilft nur eine Bestellung in den USA, z.B. bei Kast-A-Way, einem Onlineshop, mit dem wir nur gute Erfahrungen gemacht haben ("Accessories" dann durch die 4 Seiten unter "Training-Aids" blättern). Bei Lieferungen aus den USA ist mit entsprechenden Versandspesen und je nach Importland auch mit Zoll und Mehrwertsteuer zu rechnen.
  • Tritan-Flossen kann man auch bei Yahoo bestellen
  • US-Schuhgrössen umrechnen

How to get these fins

  • First dive into one of the local swim shops. In diving shops you usually are not successful.
  • If there is nothing in town, try an online-shop. Open your country-specific Google and search for "swim shop", "fins online shopping" or something like this.
  • As a last resort try to order at Kast-A-Way ("Accessories" then they have 4 pages under "Training Aids"). They are friendly and efficient. Keep in mind that handling, shipping, customs, and taxes can add up if you live outside the US.
  • To order Triatan-fins you can also try Yahoo.
  • US-Shoesize Converter



Zurück | Back: Home | Schwimmen Ratgeber und Tipps | Swimming Tips and Advice | an den Anfang | Top