SV Limmat

Schwimmverein Limmat Zürich



Zurück | Back: Home | Schwimmen Ratgeber und Tipps | Swimming Tips and Advice

Bob Bowman's "Tip of the week": Delfinschwimmen mit Michael Phelps


Michael Phelps Trainer Bob Bowman (US-Trainer des Jahres) schildert auf der wöchentlich auf der US-Swimming Website erscheinenden "Tip of the Week"-Seite seine Ansichten zum Delfinschwimmen (Butterfly with Bob Bowman).
  • Erstens musst du hart an deinem Beinschlag arbeiten, vor allem am Abwärtsschlag. Auf diese Art kannst du deinen Impuls am Besten ausnützen und es hilft dir in der ganzen Lage den Rhythmus zu erhalten. Die Energie für den Kick kommt aus der Brust und der ganze Körper ist an der Bewegung beteiligt.
  • Es ist sehr wichtig, ob die Arme beim Rückholen gebeugt oder gestreckt sind - wir bevorzugen sie gestreckt. Und sie müssen entspannt und locker sein. Die Koordination mit dem Körper ist wichtig. Die Hüfte erreicht den höchsten Punkt kurz bevor die Hände ins Wasser tauchen. Wenn die Schwimmenden an dem arbeiten, hilft das die Koordination zu verbessern
  • Ein guter Merkpunkt ist, während dem Atmen aufs Wasser hinunter zu schauen. Den Kopf nur gerade soviel zum Atmen heben wie nötig.
  • Wenn wir gerade über Michael reden: er schwimmt 25er, 50er und 100er im Training, und zwar so, dass er in der Lage ist, die perfekte Technik über die ganze Distanz zu schwimmen. Man muss ein gutes Wassergefühl entwickeln. Korrekten Delfin zu schwimmen ohne hohen Einsatz ist sehr schwierig.
Unterwasservideo von Phelps (7 MB) Dieser und andere Videos stammt von Donald Graft buehlerbluemarlins.net. Wegen Bandweitenlimite ist dieser Server nicht immer erreichbar. This and more videos are by Donald Graft buehlerbluemarlins.net. Because of bandwidth limits this server is temporarily not operating.



Zurück | Back: Home | Schwimmen Ratgeber und Tipps | Swimming Tips and Advice | an den Anfang | Top